Villa_Blumegg_Top_Icon
Villa_Blumegg_Buchen_Icon

TIERWELT

Auf unserem Hof finden sich neben vielen kulinarischen Schmankerln
auch ein paar tierische Zwei- und Vierbeiner, die sich über Gäste in der Villa Blumegg freuen.

Unsere Hühner leben in einem Freigehege mit ausreichend Auslauf und können aus ihrem Stall
ins Freie wann immer sie wollen. Wir besitzen verschiedene Hühnerrassen:

Grünleger

Eine der markantesten Besonderheiten dieser Hühnerrasse sind die grünen, türkisen oder olivfarbigen Eier. Für die Farbgebung der Eier ist übrigens der sogenannte Gallenfarbstoff Oocya verantwortlich.

Druffler Hauben

Die Druffler Haubenhühner zeichnen sich durch ihr Federhäubchen am Kopf aus. De Eier dieser Hühner sind weiß bis hellbraun gefärbt.

Lakenfelder

Diese Hühnerrasse ist weiß gefärbt, lediglich der Kopf und die Schwanzspitzen sind schwarz.

Bielefelder Kennhuhn

Hühner dieser Rasse gelten als ruhige und zutrauliche Tiere. Schon beim Schlüpfen kann man sofort erkennen, ob es sich um ein männliches oder weibliches Tier handelt. Ein Hahn wird mit einem weißen Fleck auf dem Kopf geboren, Hennen mit dunklem gestreiftem Rücken.

Sundheimer

Das Sundheimer Huhn gilt als wahres „Volkshuhn“. Diese Tiere sind einfach zu halten und stellen zudem einen friedlichen, ruhigen Zeitgenossen dar.

Auch einen Hund namens Eragon haben wir. Er ist eine treue Seele und hält uns stets auf Trapp. Eragon versteht sich auch einwandfrei mit anderen Hunden und freut sich über Gäste mit zukünftigen Spielgefährten.

Unser Kater Felix liebt Streicheleinheiten und freut sich, wenn sich unsere Gäste dafür ausreichend Zeit nehmen.

Shiggi – unsere Schildkröte befindet sich in einem Außengehege und ist bereits unzählige Jahre alt.
Sie kann so schnell nichts aus der Ruhe bringen und genießt die warmen Sommertage im Grünen.

Deutsch